Startseite -> Anwendungsbereiche

Hydraulische und pneumatische Baugruppen

Hydraulische und pneumatische Baugruppen

Bei der Montage von funktionsfähigen und dichten Hydraulikkomponenten, z.B. für den Einsatz zum Verkrimpen von Rohren im Bereich häuslicher Installationen oder aber in der Spanntechnik, muss bei der Abarbeitung der einzelnen Montage- und Prozessschritte sichergestellt sein, dass weder Teile vergessen oder falsch eingebaut werden, noch Prozesse nicht ordnungsgemäß durchgeführt werden. Dies gilt in gleichem Maße selbstverständlich auch für pneumatische Komponenten und Baugruppen, wie sie in Druckluftzylindern oder Ventilen vorkommen.

Die LP-Montagetechnik GmbH stellt für diese Montagebereiche geeignete Fließsysteme aus der LPM-M-Serie zur Verfügung, die entsprechend der jeweiligen Kundenanforderung, z.B. durch ein Pick-to-Light – System mit Überwachung der Werkerhand in Kombination mit Zwangsstoppstellen in der Fließstrecke, ausgerüstet werden. Damit ist auch in der manuelle Montage höchste Prozesssicherheit garantiert

Für Aufgaben mit kleinen Arbeitsinhalten aber möglichst ortsflexiblem Einsatz bieten sich hier ebenfalls die Arbeitssysteme aus der LPM-Vario- und der LPM-PPM-Serie an.

Referenzen: z.B. Novopress, Claas, Fraunhofer IAO, Fachhochschule Bielefeld

Ihr Anfragekorb ist leer.